Pietät am Dornbusch
27.07.2019
Pro Tag bis zu 60 Lastwagen zwischen Ginnheim und Eschersheim
Die Deutsche Bahn verbreitert den Damm im...
mehr
13.07.2019
Großer S6-Ausbau geht in heiße Phase: Das müssen Pendler wissen
Es ist längst ein normales Bild geworden...
mehr
10.07.2019
Leberecht-Stiftung finanziert Bienen-Projekt an Förderschule
An der Johann-Hinrich-Wichern- Schule, einer...
mehr
09.07.2019
Eschersheimer kämpfen um die Kastanien im ´´Drosselbart´´
Die Kastanien im Biergarten des Drosselbarts...
mehr
15.06.2019
Fritz-Tarnow-Straße: Umfangreiche Bauarbeiten
Am Montag, 17. Juni, startet das Amt für...
mehr
14.06.2019
Angst vor Zwangsräumung
Die Bewohner der Wohnwagensiedlung Bonameser...
mehr
12.06.2019
Fahrzeugbrand
Zeugen bemerkten am Montag, den 10. Juni...
mehr
03.06.2019
Hoher Sachschaden nach Brand an Wohnhaus
In der späten Samstagnacht kam es in der...
mehr
21.05.2019
Stadtteil kämpft für den Erhalt der Gaststätte: Gibt es noch Hoffnung für den Drosselbart?
Ein ganzer Stadtteil kämpft für den Erhalt...
mehr
20.05.2019
Busse ersetzen U-Bahnen in den Sommerferien - Anwohner haben Angst vor Staus
In den Sommerferien fährt zwischen Südbahnhof...
mehr
19.05.2019
Radweg weiter mit Lücken
Der Ortsbeirat 9 hat sich vorerst nicht...
mehr
11.05.2019
Die Tage sind gezählt: Drosselbart soll Neubau weichen
Mehr als 100 Jahre lang gingen die Eschersheimer...
mehr
07.05.2019
Verwunschene Oase für alle
Eine Initiative möchte in der Grünanlage...
mehr
03.05.2019
Tag der Saatbombe
Auf dem Areal der früheren Gärtnerei an...
mehr
02.05.2019
Vorstandswahlen im Turnverein Eschersheim
Kürzlich ist beim Turnverein Eschersheim...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









02.06.2005

Rückkehr in die Kreisklasse möglich

Bei den laufenden Rundenwettkämpfen in der Disziplin Sportpistole KK – Grundklasse 1 konnten bisher alle Wettkämpfe (sechs von zehn) mit zwölf Punkten von den Eschersheimer Schützen gewonnen werden.

Mit dieser Vorgabe bestehen sehr gute Aussichten, auch die letzten vier Kämpfe siegreich zu beenden und damit das erhoffte Ziel, die Rückkehr in die Kreisklasse des Kreises 81 Frankfurt zu ermöglichen. Die letzten vier Gegner sind: Diana Bergen-Enkheim, Taxi Sportschützen, SV Blau-Gold und der Frankfurter Schützenverein. Diese gilt es zu bezwingen. Zu den bisherigen Erfolgen haben die Schützen Uli Strempel mit einem Schnitt von 265 Ringen, Ullrich Huth, 260, H.-Peter Kruse, 260, Boris Strempel, 257, Jürgen Friedrich, 256, und Andre Huth, 239 Ringen, beigetragen. Das Mannschaftsergebnis der ersten sechs Kämpfe beträgt somit insgesamt 6214 Ringe. Auch sind derzeit die Böllerschützen wieder sehr aktiv. Sie reisen ständig umher, um bei den verschiedensten Anlässen für den richtigen Donnerhall zu sorgen. Der letzte Einsatz dieser Truppe fand erst kürzlich beim Höchster Schloßfest statt.

Infos beim 1. Vorsitzenden L. Fritsch, Telefon 069 512310, oder mittwochs von 18 bis 22 Uhr im Vereinshaus, Im Wörth 6, Telefon 069 519190, ebenfalls ab 18 Uhr. K. Niedenthal, Pressewart

Das Blättchen




zurück








 

© 2015 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum