Pietät am Dornbusch
02.12.2019
Weihnachtsmarkt im Gaddeverein
Am Samstag, den 14.12.2019 ab 16 Uhr, veranstaltet...
mehr
02.11.2019
Nach vielen Rettungsversuchen: Traditionslokal Drosselbart hat dicht gemacht
Das Traditionslokal "Drosselbart" hatte...
mehr
01.11.2019
Mehr Schutz für Anwohner beim Ausbau der S6
Bald geht es los mit dem Ausbau der S6....
mehr
31.10.2019
Busfahrer-Warnstreik auch in Frankfurt
Die städtische Nahverkehrsgesellschaft traffiQ...
mehr
29.10.2019
Arbeiten am Bahnhof Eschersheim
Mainova und Netzdienste informieren im Ortsbeirat...
mehr
05.10.2019
Das Straßenverkehrsamt informiert über Sperrungen in der Maybachstraße
Wegen Kanalbauarbeiten durch die Stadtentwässerung...
mehr
01.10.2019
Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw und einem Schwerverletzten
Gestern Nachmittag kam es in der Jean-Monnet-Straße...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









23.06.2005

Viktoria war am erfolgreichsten

Bei strahlendem Sonnenschein fanden am vergangenen Wochenende die traditionel- len Fußball-Turniere des Eschersheim-Cups statt, ausgerichtet durch den FV 09 Eschersheim auf dem Sportgelände am Berkersheimer Weg.

Die Junioren vom SV Viktoria Preußen stellten die erfolgreichsten Mannschaften. Sie waren in drei Endspielen vertreten und gewannen die Turniere bei den F- und D-Junioren. Der Siegertitel bei den Bambinis ging an die SG Harheim, während bei den E-Junioren die Mannschaft der Sportfreunde 04 nicht zu schlagen war. Es waren von allen Seiten fair geführte Begegnungen, keine rote Karte trübte die gute Stimmung. Souveräne Leistungen boten die FV 09-Schiedsrichter Horst Müller, Thomas Zahn und Schiedsrichter-Neuling Francesco. Alle waren mit den Leistungen der Unparteiischen zufrieden. Die Jugendleiter Martin Schaar und Hans-Joachim Kleespies hatten eine perfekte Turnier-Organisation auf die Beine gestellt. Einen kleinen Strich durch die Turnier-Rechnung machte der Fernsehauftritt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft dem FV 09 Eschersheim: „Nur“ 200 Besucher kamen am Samstag ins Festzelt zum Auftritt der Schlager-Band Fullstop. Diese Gäste jedoch wußten umso besser zu feiern, bis um 4 Uhr morgens vergnügten sich die Besucher. Seitens des Vereins hatte Susanne Lanthaler großen Anteil am Gelingen der Festivitäten im Festzelt. Aufsehen im Frankfurter Amateurfußball erregte kürzlich die Kreisliga-Seniorenmannschaft des FV 09 mit einer Siegesserie in den letzen Spielen der Saison. Wenig fehlte und die 1. Mannschaft hätte um den Aufstieg in die Bezirksliga gespielt. Nach dem guten Abschneiden will die Mannschaft um Trainer Georg Reining ab August wieder um einen Platz in der Spitzengruppe spielen. Ähnlich erfolgreich war die 2. Seniorenmannschaft, die den zweiten Platz in ihrer Punktrunde erreichte. Drei Spieler der A-Junioren werden zur kommenden Saison in den Kader der 1. Mannschaft übernommen, ein klarer Ausdruck für die gute Jugendarbeit des Vereins. Ab ca. 27. Juni wird der Rasenplatz der Sportanlage erneuert und steht dann für insgesamt ungefähr sechs Wochen nicht zur Verfügung. Das Nebenfeld und der Hartplatz können jedoch auch während dieses Zeitraumes genutzt werden.

Weitere Infos über den Verein www.fv09-eschersheim.de




zurück








 

© 2019 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum