Pietät am Dornbusch
27.07.2019
Pro Tag bis zu 60 Lastwagen zwischen Ginnheim und Eschersheim
Die Deutsche Bahn verbreitert den Damm im...
mehr
13.07.2019
Großer S6-Ausbau geht in heiße Phase: Das müssen Pendler wissen
Es ist längst ein normales Bild geworden...
mehr
10.07.2019
Leberecht-Stiftung finanziert Bienen-Projekt an Förderschule
An der Johann-Hinrich-Wichern- Schule, einer...
mehr
09.07.2019
Eschersheimer kämpfen um die Kastanien im ´´Drosselbart´´
Die Kastanien im Biergarten des Drosselbarts...
mehr
15.06.2019
Fritz-Tarnow-Straße: Umfangreiche Bauarbeiten
Am Montag, 17. Juni, startet das Amt für...
mehr
14.06.2019
Angst vor Zwangsräumung
Die Bewohner der Wohnwagensiedlung Bonameser...
mehr
12.06.2019
Fahrzeugbrand
Zeugen bemerkten am Montag, den 10. Juni...
mehr
03.06.2019
Hoher Sachschaden nach Brand an Wohnhaus
In der späten Samstagnacht kam es in der...
mehr
21.05.2019
Stadtteil kämpft für den Erhalt der Gaststätte: Gibt es noch Hoffnung für den Drosselbart?
Ein ganzer Stadtteil kämpft für den Erhalt...
mehr
20.05.2019
Busse ersetzen U-Bahnen in den Sommerferien - Anwohner haben Angst vor Staus
In den Sommerferien fährt zwischen Südbahnhof...
mehr
19.05.2019
Radweg weiter mit Lücken
Der Ortsbeirat 9 hat sich vorerst nicht...
mehr
11.05.2019
Die Tage sind gezählt: Drosselbart soll Neubau weichen
Mehr als 100 Jahre lang gingen die Eschersheimer...
mehr
07.05.2019
Verwunschene Oase für alle
Eine Initiative möchte in der Grünanlage...
mehr
03.05.2019
Tag der Saatbombe
Auf dem Areal der früheren Gärtnerei an...
mehr
02.05.2019
Vorstandswahlen im Turnverein Eschersheim
Kürzlich ist beim Turnverein Eschersheim...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









29.06.2006

Gottesdienst & Fußballfieber

Wer beim jüngsten Gottesdienst die evangelische Andreaskirche besuchte, rieb sich verwundert die Augen.

Die Mitglieder des Jugendchores Eschersheim zogen in bunten Fußballtrikots mit Fahnen verschiedener Länder in die Kirche ein und sangen Lieder aus Brasilien, Irland, den USA und Deutschland. Grund war der „Gottesdienst zur Fußball-Weltmeisterschaft“ unter dem Motto „Die Stunde des Siegers“, zu dem die Andreasgemeinde sehr viele „Fans“ begrüßen konnte. Die Predigt hielt Pfarrer i.R. Georg Köhler, der viele Jahre in der Andreasgemeinde arbeitete und seit fünf Jahren in Rom residiert. Die Liturgie wurde von einem Team der Andreasgemeinde gestaltet, assistiert von Bischof Johannes Becker aus Rom, dem bischöflichen Prokurator für Diözesen in Brasilien, der mit Chorleiter Hans-Dieter Kreis und Pfarrer Köhler eng befreundet ist.

Viele Besucher, unter ihnen auch der bekannte Maler Ferry Ahrle, summten mit, als Organist Wolfgang Tews nach der gelungenen Predigt den Song „We are the champions“ von Freddie Mercury zu Gehör brachte. Der Chor verabschiedete sich mit dem brasilianischen Ohrwurm „Asa Branca“ und wünscht der Fußball-Weltmeisterschaft weiterhin einen guten und fairen Verlauf. Vielleicht ja mit einem Endspiel zwischen Brasilien udn Deutschland. (fnp)




zurück








 

© 2015 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum