Pietät am Dornbusch
02.12.2019
Weihnachtsmarkt im Gaddeverein
Am Samstag, den 14.12.2019 ab 16 Uhr, veranstaltet...
mehr
02.11.2019
Nach vielen Rettungsversuchen: Traditionslokal Drosselbart hat dicht gemacht
Das Traditionslokal "Drosselbart" hatte...
mehr
01.11.2019
Mehr Schutz für Anwohner beim Ausbau der S6
Bald geht es los mit dem Ausbau der S6....
mehr
31.10.2019
Busfahrer-Warnstreik auch in Frankfurt
Die städtische Nahverkehrsgesellschaft traffiQ...
mehr
29.10.2019
Arbeiten am Bahnhof Eschersheim
Mainova und Netzdienste informieren im Ortsbeirat...
mehr
05.10.2019
Das Straßenverkehrsamt informiert über Sperrungen in der Maybachstraße
Wegen Kanalbauarbeiten durch die Stadtentwässerung...
mehr
01.10.2019
Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw und einem Schwerverletzten
Gestern Nachmittag kam es in der Jean-Monnet-Straße...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









26.04.2007

Das Wetter ist schon so lange ...

Das Wetter ist schon so lange auf Sommer eingestellt, dass es höchste Zeit scheint, nach dem Hausener Schwimmbad auch die anderen Freibäder zu öffnen.

An diesem Wochenende geht es los. Den Anfang macht am heutigen Donnerstag das Silobad in Höchst (täglich 6.30 bis 20 Uhr geöffnet). Am Samstag können Wassernixen und Schwimmbegeisterte dann auch in den Becken von Stadionbad, Riedbad in Bergen-Enkheim (beide täglich 7 bis 20 Uhr) und dem Freibad Nieder-Eschbach (10 bis 20 Uhr) durchstarten. Dort macht es auch nicht so viel aus, wenn das Thermometer mal ein Grad sinkt, das Wasser ist beheizt. Ein wenig härter gesotten muss man im Rödelheimer Brentanobad (montags bis freitags 10 bis 20 Uhr, Wochenende 9 bis 20 Uhr) und dem Eschersheimer Schwimmbad (10 bis 20 Uhr) sein. Dort wärmt nur die Sonne das Wasser, das ebenfalls am Samstag wieder freigegeben wird.

Übrigens, auch wenn die warmen Apriltage den Eindruck erwecken, als wären wir schon längst im Sommer, die Bäderbetriebe öffnen in diesem Jahr früher als gewöhnlich. Während in Vorjahren die Saison der unbeheizten Freibäder deutlich später als bei den beheizten Freibädern startete, werden in diesem Jahr alle Frankfurter Pools bereits im April offen sein. Das gab es laut Statistik der Bäderbetriebe noch nie. (ing)




zurück








 

© 2019 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum