Pietät am Dornbusch
27.07.2019
Pro Tag bis zu 60 Lastwagen zwischen Ginnheim und Eschersheim
Die Deutsche Bahn verbreitert den Damm im...
mehr
13.07.2019
Großer S6-Ausbau geht in heiße Phase: Das müssen Pendler wissen
Es ist längst ein normales Bild geworden...
mehr
10.07.2019
Leberecht-Stiftung finanziert Bienen-Projekt an Förderschule
An der Johann-Hinrich-Wichern- Schule, einer...
mehr
09.07.2019
Eschersheimer kämpfen um die Kastanien im ´´Drosselbart´´
Die Kastanien im Biergarten des Drosselbarts...
mehr
15.06.2019
Fritz-Tarnow-Straße: Umfangreiche Bauarbeiten
Am Montag, 17. Juni, startet das Amt für...
mehr
14.06.2019
Angst vor Zwangsräumung
Die Bewohner der Wohnwagensiedlung Bonameser...
mehr
12.06.2019
Fahrzeugbrand
Zeugen bemerkten am Montag, den 10. Juni...
mehr
03.06.2019
Hoher Sachschaden nach Brand an Wohnhaus
In der späten Samstagnacht kam es in der...
mehr
21.05.2019
Stadtteil kämpft für den Erhalt der Gaststätte: Gibt es noch Hoffnung für den Drosselbart?
Ein ganzer Stadtteil kämpft für den Erhalt...
mehr
20.05.2019
Busse ersetzen U-Bahnen in den Sommerferien - Anwohner haben Angst vor Staus
In den Sommerferien fährt zwischen Südbahnhof...
mehr
19.05.2019
Radweg weiter mit Lücken
Der Ortsbeirat 9 hat sich vorerst nicht...
mehr
11.05.2019
Die Tage sind gezählt: Drosselbart soll Neubau weichen
Mehr als 100 Jahre lang gingen die Eschersheimer...
mehr
07.05.2019
Verwunschene Oase für alle
Eine Initiative möchte in der Grünanlage...
mehr
03.05.2019
Tag der Saatbombe
Auf dem Areal der früheren Gärtnerei an...
mehr
02.05.2019
Vorstandswahlen im Turnverein Eschersheim
Kürzlich ist beim Turnverein Eschersheim...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









31.12.2007

Bahnen fahren die ganze Nacht

Wenn es bei der Silvester-Party etwas länger wird, muss man sich um die Heimfahrt keine Sorgen machen.

Busse und Bahnen sind in Frankfurt ohne Pause bis zum Neujahrsmorgen unterwegs. Zwischen ein und vier Uhr nachts verkehren viele Tram- und U-Bahnlinien nach einem besonderen Nachtfahrplan im 30-Minuten-Takt. Außerdem sind die Nachtbusse auf Achse.

Auf der S-Bahn werden zwischen 1 und 2 Uhr zusätzliche Fahrten in die meisten Richtungen angeboten.

Die U-Bahn-Linie U2 verkehrt die ganze Nacht hindurch zwischen Südbahnhof und Bad Homburg Gonzenheim. In Heddernheim warten die Züge der Linien U1 und U3, die die Weiterfahrt nach Ginnheim und Oberursel Hohemark ermöglichen.

Auch die Linien U4 (Bornheim Seckbacher Landstraße – Bockenheimer Warte), U5 (Preungesheim – Hauptbahnhof) und U7 (Hausen – Enkheim) sind ohne Unterbrechung unterwegs.

Die Straßenbahn-Linie 11 ist zwischen Fechenheim und Höchst im Einsatz.

Die Linie 12 verkehrt zwischen Zoo und Schwanheim Rheinlandstraße.

Die Frankfurter Nachtbusse fahren im Halbstundentakt in alle Stadtteile fahren, also auch in den Frankfurter Norden und nach Sossenheim, wo es sonst nur einen Stundentakt gibt. Die Betriebsdauer wird um eine halbe Stunde ausgeweitet, so dass auch um 4 Uhr noch sicheres Umsteigen zwischen allen Linien an der Konstablerwache möglich ist. Nur die Linien nach Oberursel und Bad Homburg fahren wegen des Nachtangebots der U-Bahn nicht.

Der „Sonderfahrplan Silvester 2007/2008“ liegt in Verkaufsstellen sowie Bussen und Bahnen aus. Die Info-Hotline von Traffiq (0 18 05 – 069 960) ist in der Neujahrsnacht durchgehend erreichbar. (fnp)




zurück








 

© 2015 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum