Pietät am Dornbusch
03.12.2019
Festnahmen in der Drogenszene
Gestern Abend, den 02.12.2019, kontrollierten...
mehr
02.12.2019
Weihnachtsmarkt im Gaddeverein
Am Samstag, den 14.12.2019 ab 16 Uhr, veranstaltet...
mehr
02.12.2019
Gleisstopfarbeiten: Linien U1, U2, U3 und U8 für eine Nacht beeinträchtigt
Wegen Gleisstopfarbeiten rund um die Stationen...
mehr
27.11.2019
Bahnübergang Lachweg wird zur Einbahnstraße
Wegen Arbeiten am Bahnübergang Lachweg durch...
mehr
13.11.2019
Streiks im Frankfurter Busverkehr wahrscheinlich - Appell an Fahrgäste: Bitte informieren, Alternativen nutzen!
In den nächsten Tagen, so die Einschätzung...
mehr
02.11.2019
Nach vielen Rettungsversuchen: Traditionslokal Drosselbart hat dicht gemacht
Das Traditionslokal "Drosselbart" hatte...
mehr
01.11.2019
Mehr Schutz für Anwohner beim Ausbau der S6
Bald geht es los mit dem Ausbau der S6....
mehr
31.10.2019
Busfahrer-Warnstreik auch in Frankfurt
Die städtische Nahverkehrsgesellschaft traffiQ...
mehr
29.10.2019
Arbeiten am Bahnhof Eschersheim
Mainova und Netzdienste informieren im Ortsbeirat...
mehr
05.10.2019
Das Straßenverkehrsamt informiert über Sperrungen in der Maybachstraße
Wegen Kanalbauarbeiten durch die Stadtentwässerung...
mehr
01.10.2019
Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw und einem Schwerverletzten
Gestern Nachmittag kam es in der Jean-Monnet-Straße...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









29.09.2008

Verkaufsoffener Sonntag in den Stadtteilen.

Warum einige Stadtteile sich diesem Angebot entsagt haben.

Die Idee eines verkaufsoffenen Sonntags ausschließlich für die Stadtteile ist zwar eine Gute. Jedoch wurde hier nicht zu Ende gedacht. So wurde dieser Tag nur ein Erfolg für Stadtteil, in deren Nähe sich kein Einkaufszentrum befand. Und es kam was kommen musste.

In den Nordwestlichen Stadtteilen fand der verkaufsoffene Sonntag nicht statt, weil die Nähe eines solchen Einkaufszentrums mit einem weitaus größerem Angebot ebenfalls verkaufsoffen und dadurch den umliegenden Stadtteilen die Motivation ein solches Event zu organisieren genommen hat.

So verwundert es nicht, dass die Stadtteile Praunheim, Niederursel, Heddernheim und auch Eschersheim die eben nicht ein solches Geschäftsangebot aufbringen können, zumal hier überwiegend Dienstleistungen im Handwerk angeboten werden, eine gewisse Unsinnigkeit für einen solchen Tag sehen. Natürlich hätte bei anderen Voraussetzungen der örtliche Juwelier, Bäcker, Metzger u.s.w. sich gerne beteiligt wenn sich die Change geboten hätte, dass diese in diesen Stadtteilen ansässigen Gewerbetreibende ein positives Resümee vom finanziellen Standpunkt inne gehabt hätten.

Nur die Geschäfte zu öffnen mit dem Wissen ein solches Einkaufsparadies vor der Tür zu haben, und dadurch wahrscheinlich ein geringes Kundenaufkommen wenn überhaupt erleben zu müssen, hat zu dem Ergebnis geführt, diesen Tag doch eher als Erholungstag zu nutzen.




zurück








 

© 2019 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum