Pietät am Dornbusch
27.07.2019
Pro Tag bis zu 60 Lastwagen zwischen Ginnheim und Eschersheim
Die Deutsche Bahn verbreitert den Damm im...
mehr
13.07.2019
Großer S6-Ausbau geht in heiße Phase: Das müssen Pendler wissen
Es ist längst ein normales Bild geworden...
mehr
10.07.2019
Leberecht-Stiftung finanziert Bienen-Projekt an Förderschule
An der Johann-Hinrich-Wichern- Schule, einer...
mehr
09.07.2019
Eschersheimer kämpfen um die Kastanien im ´´Drosselbart´´
Die Kastanien im Biergarten des Drosselbarts...
mehr
15.06.2019
Fritz-Tarnow-Straße: Umfangreiche Bauarbeiten
Am Montag, 17. Juni, startet das Amt für...
mehr
14.06.2019
Angst vor Zwangsräumung
Die Bewohner der Wohnwagensiedlung Bonameser...
mehr
12.06.2019
Fahrzeugbrand
Zeugen bemerkten am Montag, den 10. Juni...
mehr
03.06.2019
Hoher Sachschaden nach Brand an Wohnhaus
In der späten Samstagnacht kam es in der...
mehr
21.05.2019
Stadtteil kämpft für den Erhalt der Gaststätte: Gibt es noch Hoffnung für den Drosselbart?
Ein ganzer Stadtteil kämpft für den Erhalt...
mehr
20.05.2019
Busse ersetzen U-Bahnen in den Sommerferien - Anwohner haben Angst vor Staus
In den Sommerferien fährt zwischen Südbahnhof...
mehr
19.05.2019
Radweg weiter mit Lücken
Der Ortsbeirat 9 hat sich vorerst nicht...
mehr
11.05.2019
Die Tage sind gezählt: Drosselbart soll Neubau weichen
Mehr als 100 Jahre lang gingen die Eschersheimer...
mehr
07.05.2019
Verwunschene Oase für alle
Eine Initiative möchte in der Grünanlage...
mehr
03.05.2019
Tag der Saatbombe
Auf dem Areal der früheren Gärtnerei an...
mehr
02.05.2019
Vorstandswahlen im Turnverein Eschersheim
Kürzlich ist beim Turnverein Eschersheim...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









17.11.2008

Der Jugendchor hatte Franz Lambert eingeladen

Die Überraschung ist dem Jugendchor Eschersheim gelungen: Dass Franz Lambert, der Star an der Wersi-Orgel, auf seiner Geburtstagsfeier spielen würde, damit hatte Jubilar Hans-Dieter Kreis nicht gerechnet.

Dabei hätte er es, wie so mancher der gut 200 Gäste spitzfindig anmerkte, doch schon am Morgen seines Ehrentages merken müssen. In einigen Zeitungen seien die Artikel zu Kreis’ 60stem größer ausgefallen als die zum Geburtstag von Prinz Charles.

Das war auch Frankfurts Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld (CDU) aufgefallen, die für Kreis ganz ohne große Vorbereitung eine besonders persönliche Rede halten konnte. Schließlich hatte die heutige Stadträtin, die aus Eschersheim stammt, früher selbst im Jugendchor des Lehrers mitgesungen und erinnert sich noch gut an ihre Chor-Reisen.

Bis nach Mitternacht feierte Kreis mit seinen gut 200 Gästen im Saal der Andreasgemeinde. Mit allem, was dazu gehört, Wein und Gesang, Reden, Spielchen und einer großen Geburtstagstorte.

Lambert, der Kreis seit Jahren kennt, veredelte dessen Feier schließlich sogar mit einer Uraufführung: Erstmals in der Öffentlichkeit spielte der Musiker, den auch Helmut Kohl, Prinz Charles und Joseph Blatter schätzen, die von ihm komponierte Hymne für den nächsten Präsidenten der USA, Barack Obama. Die sei weit rockiger ausgefallen als ein mögliches Pendant für George W. Bush, witzelte Lambert. Kreis stimmte lieber in ein paar die Klassiker mit ein. ing




zurück








 

© 2015 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum