Pietät am Dornbusch
02.12.2019
Weihnachtsmarkt im Gaddeverein
Am Samstag, den 14.12.2019 ab 16 Uhr, veranstaltet...
mehr
02.11.2019
Nach vielen Rettungsversuchen: Traditionslokal Drosselbart hat dicht gemacht
Das Traditionslokal "Drosselbart" hatte...
mehr
01.11.2019
Mehr Schutz für Anwohner beim Ausbau der S6
Bald geht es los mit dem Ausbau der S6....
mehr
31.10.2019
Busfahrer-Warnstreik auch in Frankfurt
Die städtische Nahverkehrsgesellschaft traffiQ...
mehr
29.10.2019
Arbeiten am Bahnhof Eschersheim
Mainova und Netzdienste informieren im Ortsbeirat...
mehr
05.10.2019
Das Straßenverkehrsamt informiert über Sperrungen in der Maybachstraße
Wegen Kanalbauarbeiten durch die Stadtentwässerung...
mehr
01.10.2019
Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw und einem Schwerverletzten
Gestern Nachmittag kam es in der Jean-Monnet-Straße...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









21.01.2010

Apotheke überfallen

Bei einem Überfall auf eine Apotheke in Alt-Eschersheim am Mittwochmittag, den 20.01.2010 gegen 13.15 Uhr, hat ein bisher unbekannter Täter eine Angestellte mit einem Messer bedroht und etwa 650 Euro erbeutet.

Der maskierte Mann betrat die Apotheke und hielt der 26-jährigen Angestellten ein Messer vor und forderte das Geld aus der Kasse. Sie steckte das Geld in eine Tüte, mit der der Unbekannte in Richtung Lachweg flüchtete.

Der maskierte Mann wird als etwa 1,85 m groß und 25 bis 40 Jahre alt beschrieben. Er soll sehr schlank gewesen sein und trug ein dunkles Oberteil sowie eine helle Hose.
Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die den Täter möglicherweise auf seiner Flucht oder vor dem Überfall gesehen haben. Hinweise unter Telefon 069 - 755 53111 oder an jede andere Polizeidienststelle.




zurück








 

© 2019 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum