Pietät am Dornbusch
03.12.2019
Festnahmen in der Drogenszene
Gestern Abend, den 02.12.2019, kontrollierten...
mehr
02.12.2019
Weihnachtsmarkt im Gaddeverein
Am Samstag, den 14.12.2019 ab 16 Uhr, veranstaltet...
mehr
02.12.2019
Gleisstopfarbeiten: Linien U1, U2, U3 und U8 für eine Nacht beeinträchtigt
Wegen Gleisstopfarbeiten rund um die Stationen...
mehr
27.11.2019
Bahnübergang Lachweg wird zur Einbahnstraße
Wegen Arbeiten am Bahnübergang Lachweg durch...
mehr
13.11.2019
Streiks im Frankfurter Busverkehr wahrscheinlich - Appell an Fahrgäste: Bitte informieren, Alternativen nutzen!
In den nächsten Tagen, so die Einschätzung...
mehr
02.11.2019
Nach vielen Rettungsversuchen: Traditionslokal Drosselbart hat dicht gemacht
Das Traditionslokal "Drosselbart" hatte...
mehr
01.11.2019
Mehr Schutz für Anwohner beim Ausbau der S6
Bald geht es los mit dem Ausbau der S6....
mehr
31.10.2019
Busfahrer-Warnstreik auch in Frankfurt
Die städtische Nahverkehrsgesellschaft traffiQ...
mehr
29.10.2019
Arbeiten am Bahnhof Eschersheim
Mainova und Netzdienste informieren im Ortsbeirat...
mehr
05.10.2019
Das Straßenverkehrsamt informiert über Sperrungen in der Maybachstraße
Wegen Kanalbauarbeiten durch die Stadtentwässerung...
mehr
01.10.2019
Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw und einem Schwerverletzten
Gestern Nachmittag kam es in der Jean-Monnet-Straße...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









20.09.2010

CDU nominiert ihre Kandidaten für die Wahl

Die CDU Eschersheim hat Nils Kößler (33), Richter am Frankfurter Landgericht, einstimmig zum Spitzenkandidaten für die Kommunalwahlen 2011 nominiert. Er gehört seit 1999 dem Ortsbeirat 9 an und führt seit 2006 die dortige CDU-Fraktion als Vorsitzender.

«Die Bürger von Eschersheim brauchen im Römer einen engagierten und zuverlässigen CDU-Stadtverordneten – für diese Aufgabe bewerbe ich mich», betont Kößler. Er wurde der CDU Frankfurt auch von der Jungen Union als Kandidat für die Stadtverordnetenversammlung vorgeschlagen. Kößler ist stellvertretender Kreisvorsitzender der Jungen Union in Frankfurt und hat deren Kommunalpolitisches Programm «In Frankfurt zu Hause» mit verfasst.

Als weitere Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung im Römer schlägt der Eschersheimer Verband der Frankfurter CDU Yvonne Kinet (35, Ärztin) und Regina Károlyi (43, Chemotechnikerin) vor. Als Kandidaten für den Ortsbeirat 9 nominierte die CDU Eschersheim neben Nils Kößler noch Inge Cromm (57, Unternehmensberaterin), Christoph Heidenreich (21, Student), Regina Károlyi, Alexander Münter (29, Vertriebsreferent), Dietrich von Stechow (Arzt) und Thomas Kaufmann (35, Innenrevisor).

«Wir haben für den Ortsbeirat ein gutes Team aufgestellt, in dem jüngere und ältere Eschersheimer, frische und erfahrene Parteimitglieder sowie verschiedene Berufe vertreten sind», heißt es aus der CDU.




zurück








 

© 2019 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum