Pietät am Dornbusch
27.07.2019
Pro Tag bis zu 60 Lastwagen zwischen Ginnheim und Eschersheim
Die Deutsche Bahn verbreitert den Damm im...
mehr
13.07.2019
Großer S6-Ausbau geht in heiße Phase: Das müssen Pendler wissen
Es ist längst ein normales Bild geworden...
mehr
10.07.2019
Leberecht-Stiftung finanziert Bienen-Projekt an Förderschule
An der Johann-Hinrich-Wichern- Schule, einer...
mehr
09.07.2019
Eschersheimer kämpfen um die Kastanien im ´´Drosselbart´´
Die Kastanien im Biergarten des Drosselbarts...
mehr
15.06.2019
Fritz-Tarnow-Straße: Umfangreiche Bauarbeiten
Am Montag, 17. Juni, startet das Amt für...
mehr
14.06.2019
Angst vor Zwangsräumung
Die Bewohner der Wohnwagensiedlung Bonameser...
mehr
12.06.2019
Fahrzeugbrand
Zeugen bemerkten am Montag, den 10. Juni...
mehr
03.06.2019
Hoher Sachschaden nach Brand an Wohnhaus
In der späten Samstagnacht kam es in der...
mehr
21.05.2019
Stadtteil kämpft für den Erhalt der Gaststätte: Gibt es noch Hoffnung für den Drosselbart?
Ein ganzer Stadtteil kämpft für den Erhalt...
mehr
20.05.2019
Busse ersetzen U-Bahnen in den Sommerferien - Anwohner haben Angst vor Staus
In den Sommerferien fährt zwischen Südbahnhof...
mehr
19.05.2019
Radweg weiter mit Lücken
Der Ortsbeirat 9 hat sich vorerst nicht...
mehr
11.05.2019
Die Tage sind gezählt: Drosselbart soll Neubau weichen
Mehr als 100 Jahre lang gingen die Eschersheimer...
mehr
07.05.2019
Verwunschene Oase für alle
Eine Initiative möchte in der Grünanlage...
mehr
03.05.2019
Tag der Saatbombe
Auf dem Areal der früheren Gärtnerei an...
mehr
02.05.2019
Vorstandswahlen im Turnverein Eschersheim
Kürzlich ist beim Turnverein Eschersheim...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









23.04.2012

Kicken für die Toleranz

Das neue Angebot "Freekick" der TSG 51 Frankfurt kommt gut an. Die Idee hatte die Jugendabteilung des Eschersheimer Vereins im März ins Leben gerufen. Das Prinzip ist einfach.

Jeden Freitag von 17 bis 18 Uhr stehen am Sportplatz der TSG an der Niedwiesenstraße der Spaß und das Miteinander im Vordergrund. Denn dann treffen sich dort 10- bis 17-Jährige, um gemeinsam dem runden Leder hinterherzujagen.

Betreut wird die Veranstaltung von Spielern der ersten und zweiten Herrenmannschaft. Zu diesen gehört auch Pistis Buenimo. Der Seniorenkicker der TSG betreut den "Freekick" seit der ersten Stunde und freut sich über die tolle Entwicklung: "Es kommen immer mehr Kinder, egal ob Jungs oder Mädels, egal welche Nation. Es kommen einfach alle." Und es dürfen auch alle von zehn bis 17 Jahren kommen und mitkicken. Wer Lust hat, kommt einfach in Trainingsklamotten vorbei.

"Hier steht Spaß am Kicken, Teamwork und Toleranz im Vordergrund", berichtet Pistis Buenimo. Darin sieht er auch das Erfolgsrezept des "Freekicks". Weitere Informationen und auch eine Wegbeschreibung zum Sportplatz sind im Internet unter http://www.tsg51.de zu finden.red



Artikel Frankfurter Neue Presse vom 23. April 2012

zurück








 

© 2015 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum