Pietät am Dornbusch
02.12.2019
Weihnachtsmarkt im Gaddeverein
Am Samstag, den 14.12.2019 ab 16 Uhr, veranstaltet...
mehr
02.12.2019
Gleisstopfarbeiten: Linien U1, U2, U3 und U8 für eine Nacht beeinträchtigt
Wegen Gleisstopfarbeiten rund um die Stationen...
mehr
27.11.2019
Bahnübergang Lachweg wird zur Einbahnstraße
Wegen Arbeiten am Bahnübergang Lachweg durch...
mehr
13.11.2019
Streiks im Frankfurter Busverkehr wahrscheinlich - Appell an Fahrgäste: Bitte informieren, Alternativen nutzen!
In den nächsten Tagen, so die Einschätzung...
mehr
02.11.2019
Nach vielen Rettungsversuchen: Traditionslokal Drosselbart hat dicht gemacht
Das Traditionslokal "Drosselbart" hatte...
mehr
01.11.2019
Mehr Schutz für Anwohner beim Ausbau der S6
Bald geht es los mit dem Ausbau der S6....
mehr
31.10.2019
Busfahrer-Warnstreik auch in Frankfurt
Die städtische Nahverkehrsgesellschaft traffiQ...
mehr
29.10.2019
Arbeiten am Bahnhof Eschersheim
Mainova und Netzdienste informieren im Ortsbeirat...
mehr
05.10.2019
Das Straßenverkehrsamt informiert über Sperrungen in der Maybachstraße
Wegen Kanalbauarbeiten durch die Stadtentwässerung...
mehr
01.10.2019
Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw und einem Schwerverletzten
Gestern Nachmittag kam es in der Jean-Monnet-Straße...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









27.04.2013

Hans-Günter Müller ist neuer Vorsitzender des TVE

Hans-Günter Müller ist von der Mitgliederversammlung des Turnvereins Eschersheim (TVE) zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Er ist Nachfolger von Hubert Handrow, der nach 31 Jahren den Vereinsvorsitz

Hans-Günter Müller ist von der Mitgliederversammlung des Turnvereins Eschersheim (TVE) zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Er ist Nachfolger von Hubert Handrow, der nach 31 Jahren den Vereinsvorsitz abgegeben hat und der zum Ehrenvorsitzenden gewählt wurde.

Müller ist seit vielen Jahren im Verein und in einer der vier Herzsportgruppen aktiv. Aus seiner langjährigen Arbeit als Stadtverordneter der CDU und aktuell als Stadtverordneter der Freien Wähler (FW) bringt er viele Erfahrungen und Kontakte mit, die er in sein Ehrenamt einfließen lassen will. Der Vorstand wird jeweils auf zwei Jahre gewählt. Neben personellen Veränderungen beschlossen die 65 stimmberechtigten Mitglieder eine Erhöhung des Mitgliedsbeitrags. Die Beitragserhöhung tritt am 1. Januar 2014 in Kraft. Kinder und Erwachsene zahlen dann pro Halbjahr 9 Euro und Familien 24 Euro mehr. Zuletzt war der Beitrag im Jahr 2008 angehoben worden.

Die vom alten Vorstand vorgeschlagene Beitragserhöhung wurde von den Mitgliedern ohne große Diskussionen bestätigt - ein deutliches Zeichen der Mitglieder für ihr Vertrauen in die Arbeit des Vorstands. Die Entscheidung über die Beitragserhöhung ist dem Verein nicht leicht gefallen. Sie sei „durch zwingend notwendige Investitionsmaßnahmen und fehlende Mieteinnahmen in den vergangenen zwei Haushaltsjahren notwendig“ geworden. Der TVE möchte „auch in Zukunft in die Erhaltung seiner Immobilie investieren und sein Sportangebot mit qualifizierten Übungsleiterinnen und Übungsleitern ausbauen“.

Bei den Vorstandswahlen wurde die 2. Vorsitzende Romi Handrow wiedergewählt. Kassenverwalter Wolfgang Lindner und Schriftführerin Sigrid Warnat erhielten ebenfalls das erneute Vertrauen der Versammlung.

In allen sieben Abteilungen - Turnen, Gymnastik, Prellball, Tanzen, Tischtennis, Reha-Sport und Ju-Jutsu - wurden Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter wiedergewählt. Neuerdings gibt es auch ein Gebäudemanagement beim TVE. Eine Position, die der Vorstand als notwendig erachtet hat, um den Aufgaben und Anforderungen Rechnung zu tragen, die eine eigene Immobilie mit sich bringt.



Artikel Frankfurter Neue Presse vom 27.04.2013

zurück








 

© 2019 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum